über den VOPM

Der Verband für OP-Management e.V. will die beruflichen Belange der im OP-Management tätigen Mitarbeiter wahren, die Institution OP-Management definieren und sie inhaltlich gestalten. Unsere vornehmliche Aufgabe besteht in der Wahrnehmung der Interessen unserer Mitglieder innerhalb des Gesundheitswesens.

Der Verband gibt allgemeingültige Orientierung zu beruflichen Fragen und Aufgabenstellungen. Eine besondere Verpflichtung sehen wir in der Zusammenarbeit mit nahestehenden Fachverbänden und medizinischen Gesellschaften. Um auf die komplexen Aufgaben im Alltag des OP-Managements zu reagieren, ist eine fundierte Weiterbildung nötig. Diese stellt der VOPM durch Qualifizierungslehrgänge und eine eigene Zertifizierung zur Verfügung.

Cookie Consent with Real Cookie Banner